15.04.2014

Good morning , günaydin - oder wie heißt das in Spanien?

Basteln stand beim Interkulturellen Tag des "Aktion Engel Hauses" ebenso auf dem Programm...
Basteln stand beim Interkulturellen Tag des "Aktion Engel Hauses" ebenso auf dem Programm...

Interkultureller Tag im Evangelischen Familienzentrum "Aktion - Engel Haus"

Neben "Guten Tag" hört man im evangelischen Familienzentrum "Aktion - Engel Haus" auch des Öfteren, Bonjour, Iyi günler oder A salam aleikum, da das dreigruppige Familienzentrum von Kindern aus Familien mit verschiedenen Herkunftsländern besucht wird. Dies hatte die Einrichtung auch zum Anlass genommen, gemeinsam mit den Kindern und Eltern einen "Interkulturellen Tag" in der Kita zu veranstalten.

...wie das Zubereiten von Lamacun und Butterkuchen
...wie das Zubereiten von Lamacun und Butterkuchen

Die Kinder hatten die Möglichkeit in Kleingruppen andere Sprachen, Traditionen, kulturelle und soziale Unterschiede, Religionen sowie Speisen und Getränke aus anderen Ländern kennen zu lernen. Da wurden z.B. Bilderbücher auch von türkischen Müttern vorgelesen, es wurden Spiele aus Afrika gemeinsam erlebt oder orientalische "Lampen" aus Blechdosen gestaltet. Beim Herstellen von "Lamacun" und "Butterkuchen" zogen leckere Gerüche durch die Einrichtung, außerdem wurden südländische Klänge zum mittanzen, singen und musizieren vernommen. Durch die Unterstützung der Eltern konnten die Kinder an einer großen "Tafel" gemeinsam ein internationales Buffet genießen. Die Präsentation aller Ergebnisse für die Eltern rundete den erlebnisreichen Tag ab.

(Text & Fotos: Simone Wehr)

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 30.06.2016:
Ihre Wege habe ich gesehen, aber ich will sie heilen und sie leiten und ihnen wieder Trost geben.
Jesaja 57,18
Die Zwölf zogen aus und predigten, man solle Buße tun, und trieben viele böse Geister aus und salbten viele Kranke mit Öl und machten sie gesund.
Markus 6,12-13