Evangelische Militärseelsorge

Als evangelische Militärseelsorgerin ist Pfarrerin Elke Gericke zuständig für die evangelischen Soldaten in den Standorten in und um Aachen.

 

Das Militärpfarramt Aachen befindet sich in der Donnerbergkaserne in Eschweiler und ist zuständig für die Standorte Aachen (Dr. Leo-Löwenstein-, Körner-, Lützow-Kaserne), Eschweiler (Donnerberg-Kaserne), Geilenkirchen und Mechernich.

Die früheren Militärpfarrämter Aachen I und II wurden dort zusammengelegt.

 

Angebote der Militärseelsorge

  • Gottesdienste, ökumenisch oder konfessionell, finden nach Bekanntgabe statt. Alle Angehörigen des Standortes und ihre Familien sind eingeladen.
  • Rüstzeiten/Wochenenden sind ein- oder mehrtägige Veranstaltungen, zu denen sich Soldaten mit ihren Familien zusammenfinden. Hier werden Themen des religiösen, familiären und beruflichen Lebens erörtert. Freizeit, Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz. Die Erfahrungen aus solcher Gemeinschaft helfen, neue Verbindungen zu knüpfen.
  • Soldatentreffen, Motorradtreffen: z.B. Internationale Soldatenbegegnung in Südfrankreich oder Motorradfreunde Evangelische Militärseelsorge.
  • Persöhnliche Gespräche und Beratung: Schwierige Situationen in vielen Lebensbereichen sind nicht immer alleine lösbar. Bei allen persönlichen und dienstlich bedingten Schwierigkeiten stehen die Militärseelsorger mit Rat und Tat zur Seite.
  • Lebenskundlicher Unterricht: Er bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit zur kritischen Auseinandersetzung über Themen aus Politik, Kirche und Gesellschaft, die das soldatische Leben betreffen.

Pfarrerin Elke Gericke

Evangelisches Militärpfarramt Aachen
Donnerberg-Kaserne (Block U 5)
Birkengangstraße 140
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 / 5076-41980
E-Mail