Die Delegierten des Kirchenkreises Aachen bei der Landessynode

Die Aachener Landessynodalen und ihre Stellvertreter (v.l.): Guntram Schindel, Jens-Peter Bentzin, Susanne Degenhardt, Hans-Peter Bruckhoff, Rolf Gündel, Erik Schumacher, Matthias Quarch, Marion Timm, Malte Duisberg. (Auf dem Bild fehlt Claudia Immendorf.
Die Aachener Landessynodalen und ihre Stellvertreter (v.l.): Guntram Schindel, Jens-Peter Bentzin, Susanne Degenhardt, Hans-Peter Bruckhoff, Rolf Gündel, Erik Schumacher, Matthias Quarch, Marion Timm, Malte Duisberg. (Auf dem Bild fehlt Claudia Immendorf.)

Die Delegierten des Kirchenkreises Aachen in der Landessynode werden für eine Amtszeit von vier Jahren von der Kreissynode gewählt. Es sind (Amtszeit bis 2020):

  • Superintendent Pfarrer Hans-Peter Bruckhoff
  • Pfarrer Guntram Schindel (Kirchenkreis)
  • Herr Dr. Matthias Quarch (Kirchengemeinde Aachen)
  • Frau Susanne Degenhardt (Kirchengemeinde Hoengen-Broichweiden)

Die Stellvertretenden Landessynodalen sind:

1. stellvertretender Theologe: Pfarrer Erik Schumacher (Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal)
2. stellvertretender Theologe: Pfarrer Jens-Peter Bentzin (Kirchengemeinde Monschauer Land)

Stellvertreter für die Laien:

1. Malte Duisberg (Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal)
2. Marion Timm (Kirchengemeinde Aachen)
3. Rolf Gündel (Kirchengemeinde Aachen)
4. Claudia Immendorf (Kirchengemeinde Stolberg)

 

Was ist die Landessynode?

"219 stimmberechtigte Mitglieder hat die Landessynode, die ein Mal im Jahr tagt und die wesentlichen Entscheidungen für die Landeskirche trifft. Kirchengesetze und Haushalt - darüber befindet die Landessynode.

Die Landessynode ist das Leitungsgremium der EKiR. Sie tagt regulär ein Mal im Jahr ungefähr eine Woche in Bad Neuenahr. Sie setzt sich zusammen aus Abgeordneten der 38 Kirchenkreise der EKiR, den 38 Superintendentinnen und Superintendenten, drei Theologie-Professoren, den Mitgliedern der Kirchenleitung - die übers Jahr die Geschicke der EKiR verantwortet - sowie einigen berufenen Mitgliedern.

Insgesamt hat die Landessynode damit 219 stimmberechtigte Mitglieder. Diese entscheiden vor allem über Kirchengesetze und den landeskirchlichen Haushalt. Auch die Wahl der Kirchenleitung obliegt der Landessynode." (ekir.de)

Evangelischer Kirchenkreis Aachen

Haus der Evangelischen Kirche
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
Tel.: 0241 / 453-0

Sekretariat Superintendentur:
Ursula Ganser
Tel.: 0241 / 453-118
E-Mail

Superintendent Pfarrer Hans-Peter Bruckhoff

Alte Bahnhofstraße 8
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: 02444 / 911730 
E-Mail

So finden Sie das Haus der Evangelischen Kirche