Tagung "Flucht! - Die Herausforderung bewältigen. JETZT."

Datum: 09. April 2016

Uhrzeit: 14:30 Uhr

- 18:00

Veranstalter: Evangelische Stadtakademie Aachen

Ort: Haus der Evangelischen Kirche

Gebühren: 8 €, ermäßigt 5 € EUR

Beschreibung: 

Über 60 Millionen Menschen befinden sich aus unterschiedlichen Gründen weltweit auf der Flucht. Ca. 1 Million von ihnen haben im letzten Jahr Schutz in Deutschland gesucht, davon kommen viele Flüchtlinge aus Syrien. Neben einer Willkommenskultur macht sich zunehmend Sorge um die eigenen Arbeits- und Ausbildungsplätze breit. Die Sorge um die Zukunft unseres Landes, die Angst vor dem Islam wächst und offene Gewalt ist an der Tagesordnung. Rechtsextreme Bewegungen und Parteien gewinnen an Bedeutung.

Die Schließung der Grenzen, Beschneidung der freiheitlichen Grundwerte und militärische Terrorismusbekämpfung scheinen für viele Menschen die naheliegendsten Lösungen zu sein. Doch werden dadurch nicht immer mehr Menschen aus ihrer Heimat vertrieben oder geraten in den Einflussbereich des „Islamischen Staates“? Bleiben nicht unsere sog. westlichen Werte auf der Strecke?

Wie sollte eine Politik aussehen, die auf die Flucht angemessen reagiert und deren Ursachen bekämpft und innenpolitisch rechtsradikale Entwicklungen verhindert und die Stabilität unserer Sozialsysteme sicher stellt? Wie können wir das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen gestalten und was kann jede/r einzelne dazu beitragen, diese Herausforderungen zu bewältigen?

 

Einführende Vorträge:

Syrien und sein verlassenes Volk – Zur Entwicklung und aktuellen Situation in Syrien

Referent:
Ulrich Frey, Plattform Zivile Konfliktberatung, Bad Honnef

Offenheit statt Abwehr – Migration als Chance begreifen

Referent:
Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Armuts- und Rechtsextremismusforscher, Universität Köln

anschließend Gelegenheit zu einer ausführlichen Diskussion

Moderation:
Joachim Zinsen, Zeitungsverlag Aachen

Kosten:
8 €, ermäßigt 5 €

ESA-Nr.: 514

In Kooperation mit der Ev. Akademikerschaft in Deutschland e.V., KAB

Termine filtern

Filter zurücksetzen