14.04.2017

Reformation & Orgel

Orgelkonzert am Sonntag, 23. April, in Broichweiden

Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungen 500 Jahre Reformation im Nordkreis laden die evangelischen Gemeinden des Nordkreis zu einem Orgelkonzert am Sonntag, den 23. April, um 18.30 Uhr in die Evangelische Kirche in Broichweiden, Jülicher Straße 105, nach Würselen ein.

Musikalische Reformation

Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enke aus Wuppertal wird auf der romantisch gestimmten roten Orgel aus dem 19. Jahrhundert Lieder und Kompositionen der Reformation spielen. Die Reformation war von Beginn an eine musikalische. Sie hat Choräle und Orgelwerke hervorgebracht, die die Welt umspannen und bis heute rezipiert werden. Barockes, romantisches und modern-jazziges wird von der roten Orgel erklingen.

Der Eintritt ist frei.

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 18.10.2017:
Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel?
2.Samuel 12,9
Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen; und: Es lasse ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt.
2.Timotheus 2,19