10.08.2017

Genezareth-Kirche feiert Richtfest am Freitag, 1. September

Läuft der Neubau wie geplant, kann die Kirche an der Vaalser Straße am Pfingstsonntag 2018 eröffnet werden

Unsere Webcam zeigt den Bau der Genezareth-Kirche (Quelle: https://www.evangelisch-in-aachen.de/5910/)
Unsere Webcam zeigt den Bau der Genezareth-Kirche (Quelle: https://www.evangelisch-in-aachen.de/5910/)

Ein weiterer wichtiger Meilenstein beim Bau der evangelischen Genezareth-Kirche in Aachen ist das Richtfest an der Vaalser Straße, zu dem die Gemeinde am Freitag, 1. September, ab 13 Uhr, einlädt.
Der Rohbau ist schon weit fortgeschritten. Wenn die Fassade geschlossen ist, beginnt der Innenausbau. Die Eröffnung könnte, wenn alles nach Plan geht, Pfingstsonntag 2018 erfolgen. Die Kosten des Neubaus betragen rund fünf Millionen Euro, die durch den Verkauf des sanierungsbedürftigen Dietrich-Bonhoeffer-Hauses (bereits erfolgt) und der Arche (steht zum Verkauf) finanziert werden sollen.

Weitere Informationen unter: www.evangelisch-in-aachen.de/kirchenneubau

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 21.08.2017:
Der HERR verstößt nicht ewig; sondern er betrübt wohl und erbarmt sich wieder nach seiner großen Güte.
Klagelieder 3,31-32
Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1.Petrus 5,10