10.08.2017

Genezareth-Kirche feiert Richtfest am Freitag, 1. September

Läuft der Neubau wie geplant, kann die Kirche an der Vaalser Straße am Pfingstsonntag 2018 eröffnet werden

Unsere Webcam zeigt den Bau der Genezareth-Kirche (Quelle: https://www.evangelisch-in-aachen.de/5910/)
Unsere Webcam zeigt den Bau der Genezareth-Kirche (Quelle: https://www.evangelisch-in-aachen.de/5910/)

Ein weiterer wichtiger Meilenstein beim Bau der evangelischen Genezareth-Kirche in Aachen ist das Richtfest an der Vaalser Straße, zu dem die Gemeinde am Freitag, 1. September, ab 13 Uhr, einlädt.
Der Rohbau ist schon weit fortgeschritten. Wenn die Fassade geschlossen ist, beginnt der Innenausbau. Die Eröffnung könnte, wenn alles nach Plan geht, Pfingstsonntag 2018 erfolgen. Die Kosten des Neubaus betragen rund fünf Millionen Euro, die durch den Verkauf des sanierungsbedürftigen Dietrich-Bonhoeffer-Hauses (bereits erfolgt) und der Arche (steht zum Verkauf) finanziert werden sollen.

Weitere Informationen unter: www.evangelisch-in-aachen.de/kirchenneubau

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 15.12.2017:
Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.
Jesaja 54,4
Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.
Hebräer 11,27