18.07.2018

Jugendreferent*in (Teilzeit, unbefristet) gesucht

Ev. Kirchengemeindebereich Aachen-Nord stellt Sozialarbeiter/Pädagogen ein - Stellenumfang: 29,5 Stunden/Woche - Fortsetzung und Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit - Bewerbungen ab sofort

Als gegliederte Gesamtgemeinde mit vier Gemeinde­bereichen nimmt das bunte Gemeindeleben Bezug auf die große Vielfalt der Menschen vor Ort und umfasst Projekte und regelmäßige Aktivitäten für alle Altersgruppen. Bei uns werden christliche Werte durch eigenes und gemeinsames Handeln erlebbar. Genau dafür wird Ihre Unterstützung gebraucht!

Als verantwortliche/r Jugendreferent*in im Bereich Nord mit den Schwerpunkten in den Bezirken Friedenskirche und Versöhnungskirche arbeiten Sie vertrauensvoll mit den zuständigen Pfarrern, Kolleginnen, dem Presbyterium und Ehren­amtlichen zusammen. Gemeinsam mit diesen und dem Fachausschuss für Jugendarbeit und Schule entwickeln Sie die Arbeit vor Ort weiter, setzen eigene Akzente und schaffen so ein Angebot, das die Kinder und Jugendlichen in den Blick nimmt.

Wir wünschen uns:

  • Fortsetzung und Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit an der Friedenskirche
  • Aufbau einer Gruppe an der Versöhnungskirche
  • Entwicklung von bezirksübergreifenden Jugendprojekten/ - Aktionen
  • Koordinierung der Schulung Ehrenamtlicher im Gemeindebereich
  • Vernetzung der Arbeit mit den anderen Bezirken im Gemeindebereich
  • Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Projekte mit den Kolleginnen und Kollegen in der Kirchengemeinde und im Kirchenkreis

 Dazu stehen Ihnen zur Verfügung:

  • das gesamte Gemeindezentrum der Friedenskirche, worin sich ein eigener Jugendraum, ein gut ausgestatteter Werkraum sowie der multimediale Gemeindesaal befinden
  • ein Jugendraum, eine gut ausgestattete Gemeindeküche und eine großzügige Außenanlage an der Versöhnungskirche

Die Begeisterung für evangelische Kinder- und Jugendarbeit und das Interesse am Gemeinde­leben vor Ort sind Voraussetzungen für Ihre Tätigkeit.

Ihre Arbeit wird sowohl durch hauptamtliche als auch ehrenamtliche Mitarbeitende unterstützt und begleitet. Dazu gehört auch, dass wir Fortbildun­gen gerne ermöglichen und Sie an der Super­visionsgruppe des Kirchenkreises teil­nehmen können. Im Rahmen der Qualitätsent­wicklung wird die Arbeit regelmäßig, spätestens alle 4 Jahre, evaluiert und weiterentwickelt.

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.

Nähere Informationen bei:
Paul Phillippe Kempa, Telefon 0178-8350009, Email: Paul-_Phillippe.Kempa@ekir.de

Aussagefähige Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 31. August an die

Evangelische Kirchengemeinde Aachen
z. Hd. Frau Distelrath
Frère-Roger-Straße 8 – 10
52062 Aachen

Telefon: 0241/453-110
Email: ulrike.distelrath@ekir.de

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Bewerbung den Datenschutzbestimmungen auf www.evangelisch-in-aachen.de/datenschutz einwilligen.

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 21.07.2018:
Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
1.Mose 2,7
Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.
Epheser 2,10