11.07.2018

Verwaltungsamt des Kirchenkreises sucht stellvertretende/-n Geschäftsführer/-in

Unbefristetes Arbeitsverhältnis in vollem Umfang - Jetzt bewerben!

Das Verwaltungsamt

des Evangelischen Kirchenkreises Aachen

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

stellvertretende/n Geschäftsführer/in

(in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in vollem Umfang)

 

Das Verwaltungsamt im Kirchenkreis Aachen ist mit zurzeit 18 Mitarbeitenden Dienstleister für 11 Mandanten mit seinen Einrichtungen bei einer Gemeindegliederzahl von rund 79.000.

 

Der Stellenzuschnitt ist im Zuge des noch nicht abgeschlossenen Prozesses Umsetzung Ver­waltungsstrukturgesetz kontinuierlich entstanden und konzipiert worden und bietet dem/der zu­künftigen Stelleninhaber/in Mitgestaltungsmöglichkeit. Das Verwaltungsamt umfasst neben der Superintendentur eine Vermögens- und eine Zentralabteilung.

 

Die Vermögensabteilung des Evangelischen Kirchenkreises Aachen besteht aus den Sachge­bieten Buchhaltung und Jahresabschluss, Haushalt und Controlling, Bau und Liegenschaften sowie Friedhofswesen. Die Vermögensabteilung des Verwaltungsamtes erledigt mit 11 Mitarbei­tenden u.a. die gesamte kaufmännische Buchführung sowie die Haushaltsplanung und -steue­rung für alle 10 Kirchengemeinden des Kirchenkreises, den Kirchenkreis und seine Einrichtungen sowie die Bau- und Immobilienberatung und die Koordination des Friedhofswesens.

 

Schwerpunkte der Tätigkeit:

-     Leitung und Führung der Vermögensabteilung mit der Dienst- und Fachaufsicht über 11 Mit­arbeiter/innen

o   Organisation und Weiterentwicklung

o   Gewährleistung der ordnungsgemäßen Durchführung des Haushalts- und Rech­nungswesens

o   Sicherstellung einer angemessenen Beratung zur Bereitstellung einer funktionie­renden Grundstücks- und Gebäudestruktur

o   Anleitung für die Mitarbeiter/innen der Sachgebiete Buchhaltung und Jahresab­schluss sowie Haushalt und Controlling

-     Beratung der Leitungsorgane des Kirchenkreises und der Kirchengemeinden

o   Verantwortung für die finanzwirtschaftlichen Genehmigungsverfahren

o   Unterstützung bei der weiteren Betreuung der Gremien sowie bei Genehmi­gungsverfahren in Abstimmung mit der Geschäftsführerin

-     Einführung und Weiterentwicklung eines Controllingsystems

-     Mitarbeit bei der Aufstellung der Haushalte, insbesondere der

o   Führung von Abstimmungsgesprächen auf Basis der Haushaltsentwürfe zur Ab­leitung von Fragestellungen

o   Kommunikation und Erläuterungen gegenüber der Aufsicht

-     Teilnahme an Leitungsrunden

-     Aufgaben im Bereich der Innenrevision

-     Leitung von Projekten (z.B. Fusionen oder die Einführung von Software zur Verwaltungsun­terstützung)

 

Wir erwarten:

-     einschlägige Leitungserfahrung

-     analytisches Denkvermögen, verbunden mit sehr gutem Organisationsvermögen

-     ein hohes Maß an Beratungskompetenz, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit

-     umfangreiches Fachwissen und Erfahrung im Bereich der kirchlichen Verwaltung sowie der einschlägigen Rechtsmaterien

-     Führerschein erforderlich

 

Wir bieten:

-     die Stelle ist derzeit nach A 12 / EG 12 BAT-KF bewertet

-     zusätzliche Altersversorgung

-     familienfreundliche Arbeitszeit; Möglichkeit von Homeoffice – nach Absprache

 

Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist, setzen wir voraus. Wenn Sie engagiert sind, aktiv in der Verwaltung zum Wohle der Kirche und ihrer Mitglieder beizutragen, dann bewerben Sie sich. Richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

 

Evangelischer Kirchenkreis Aachen, Verwaltungsamt, z. Hd. Fr. Erfmann, Assistentin der Geschäftsführerin, Frère-Roger-Straße 8 – 10 in 52062 Aachen oder online an katrin.erfmann@ekir.de

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 25.09.2018:
Ich will dich nicht verlassen, bis ich alles tue, was ich dir zugesagt habe.
1.Mose 28,15
Durch den Glauben segnete Jakob, als er starb, die beiden Söhne Josefs.
Hebräer 11,21