"Lyrik trifft Liturgie: Exil, Vertreibung, Versöhnung" - Literaturgottesdienst in der Immanuelkirche

Am Sonntag, 23. Januar, 18 Uhr - Mit Gedichten von Rose Ausländer und Hilde Domin - Zum Gedenktag für die Opfer des Holocaust

Am 27. Januar ist Gedenktag für die Opfer des Holocaust. Aus diesem Anlass feiern wir einen Gottesdienst, in dem

zwei jüdische Dichterinnen, Rose Ausländer und Hilde Domin, mit ihren Gedichten zur Sprache kommen. Ihre Erfahrungen

werden in einen Dialog gebracht mit jenen des Volkes Israel in der Bibel. Allem erlittenem Schrecken zum Trotz -

wir hören hoffnungsvolle Töne im Glauben an ein friedliches Miteinander: in den Texten und in der Musik der Orgel.

Eine herzliche Einladung!

 

Sonntag, 23. Januar 2022, 18.00 Uhr, Immanuelkirche (Siegelallee 2, 52066 Aachen).

Es gilt die 3 G Regel. Bitte Nachweis usw. mitbringen.