18.11.2020

Heilig Abend und Weihnachten in der Lydia-Gemeinde Herzogenrath

Gottesdienste, lebendige Krippe und Weg zur Krippe - Weihnachten findet statt, trotz Corona!

(Bild: Gerhard G. / Pixabay)

In der Lydia-Gemeinde Herzogenrath werden zahlreiche Gottesdienste am Heiligen Abend gefeiert. Da aber die Teilnahme wegen der notwendigen Hygiene-Schutzkonzepte begrenzt ist, stehen nicht so viele Plätze zur Verfügung wie sonst. Neben Gottesdienstenin der Kirche werden auch Gottesdienste im Freien gefeiert. Für jeden Heilig-Abend-Gottesdienst benötigen wir Ihre Anmeldung über das Gemeindebüro. Bitte melden Sie sich per Mail an lydia-gemeinde.herzogenrath@ekir.de an, mit wie vielen Personen Sie kommen und geben Sie Adressen und Telefonnummern an. Das hilft dem Ordnungsdienst an Heilig Abend.

Markuskirche

Am Markus-Gemeindehaus, Saarstr.3, wird eine Lebendige Krippe aufgebaut. Zwei Konfirmandinnen verkleiden sich als Maria & Josef, Schafe grasen auf der Wiese. Ein beleuchteter Stall ist zu bestaunen. Die Besichtigung der Lebendigen Krippe kann in der Zeit von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr mit einem Spaziergang am Heiligen Abend verbunden werden. Um 16:30 Uhr wird auf dem Parkplatz vor der Lebendigen Krippe ein halbstündiger Gottesdienst für Klein & Groß gefeiert. Auch die Christvesper um 18:00 Uhr wird im Freien vor dem Stall gefeiert. Es gibt keine Sitzplätze. Auch bei schlechtem Wetter feiern wir draußen.

Martin-Luther-Kirche

Einfach Weihnachten feiern heißt das Motto in zwei Heilig-Abend-Gottesdiensten in der Martin-Luther-Kirche. Der erste Gottesdienst findet um 15:00 Uhr, der zweite um 17:00 Uhr statt.

Lukas-Gemeindezentrum

Die Kirche für Kleine und Große lädt Familien an Heilig Abend ein: „Machteuch auf den Weg zur Krippe!“ Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr beginnt der Weg zur Krippe auf dem Parkplatz „Zum blauen Stein“ am Paulinenwäldchen (Berensberg). Die erste Station befindet sich am Waldrand und von dort leitet euch der Stern auf den Weg bis zur Krippe im Stall vom Bioland-Hof Gut Paulinenwäldchen. Ein besonderes Erlebnis an Heiligabend. Um eine   Anmeldung per Email (Familienname und Personenanzahl, Adresse, Telefon) an dorothea.schui@ekir.de  wird gebeten.

In Kohlscheid feiert die Lydia-Gemeinde mit Christus unser Friede eine Ökumenische Vesper an Heilig Abend um 17:30 Uhr auf dem Schulhof der GGS Kohlscheid-Mitte, Ebert-Str.3. Die Vesper findet im Freien statt. Eine Christmette wird um 22:00 Uhr im Lukas-Gemeindezentrum gefeiert.

Lydia-News

Im aktuellen Sonder-Gemeindebrief "Lydia-News" ist im Mittelteil ein Vorschlag eingelegt, wie zu Hause eine Andacht allein oder mit der Familie gefeiert werden kann. Die Lydia-News werden zu Beginn der Adventszeit an alle evangelischen Haushalte verteilt.

Weihnachtstage

Auch an den Weihnachtsfeiertagen werden Gottesdienste in der Lydia-Gemeinde gefeiert:

1. Christtag: 10:00 Uhr, Zentraler Gottesdienst mit Abendmahl in der Markuskirche;

2. Christtag: 9:30 Uhr Martin-Luther-Kirche; 11:00 Uhr Lukas-Gemeindezentrum

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 27.11.2020:
Herr, vor dir liegt all mein Sehnen, und mein Seufzen ist dir nicht verborgen.
Psalm 38,10
Wisst, dass euer Glaube, wenn er bewährt ist, Geduld wirkt.
Jakobus 1,3