15.06.2019

Ökumenisches Agapemahl am Pfingstmontag - jetzt mit Bildergalerie!

Besonderer Gottesdienst in der Bergkirche Kornelimünster - Bilder zeigen gelungene Veranstaltung

Vor zwei Jahren haben wir am Pfingstmontag zum ersten Mal einen ökumenischen Gottesdienst mit Agapemahl in der Bergkirche gefeiert. Für viele Menschen war dieser Gottesdienst etwas ganz Besonderes; der Geist von Pfingsten war förmlich zu spüren. Mittlerweile haben der Pfarreirat und unser Presbyterium beschlossen, ein solches Agapemahl alle zwei Jahre zu wiederholen.

Das Wort „Agapemahl“ leitet sich vom griechisch-neutestamentlichen Begriff der Liebe ab. Beim Agapemahl teilt man im Rahmen eines Gottesdienstes Essen und Trinken im Geiste Jesu miteinander. Dabei schließen solche Feiern bewusst an die zahlreichen, in den Evangelien berichteten Mahlzeiten Jesu mit den Menschen seiner Zeit an. Das gemeinsame Essen und die dort erlebte Gemeinschaft sind hier so etwas wie ein Fenster in Gottes neue Welt: Keiner ist ausgeschlossen, jeder bekommt das, was er zum Leben braucht, und es herrscht ein liebevoller Geist, der Menschen dazu befreit, aufeinander Acht zu geben und zu teilen.

Am Montag, 10. Juni 2019, war es nun endlich wieder so weit: Als Geschwister im Glauben kamen wir zusammen, um miteinander Brot, Traubensaft und Gottes Wort zu teilen und gemeinsam um Gottes Geist zu bitten. Möge Gott uns auch durch diesen Gottesdienst auf unserem gemeinsamen Weg der Nachfolge stärken!

Pfarrer Rolf Schopen

Bildergalerie zum Agapemahl

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 17.06.2019:
Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11
Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.
1.Korinther 2,4