21.04.2020

Online-Fortbildung "Sicherheit neu denken" am 8. und 9. Mai

Thema beschäftigt den Kirchenkreis Aachen auf dem Weg zu einer "Kirche des gerechten Friedens" - Teilnahme kostenlos per Zoom-Meeting

Schwerpunkt-Thema der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Aachen im vergangenen November war das Konzept "Sicherheit neu denken", das den Wandel von einer militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik anstrebt. Mit-Autor des Konzeptes Ralf Becker stellte es bei der Kreissynode in Stolberg den mehr als 100 Delegierten aus dem ganzen Kirchenkreis vor. Nun greift eine Online-Multiplikatoren-Fortbildung dieses Thema für Interessierte aus NRW auf:

Am Freitag und Samstag, 8. und 9. Mai, findet die ursprünglich als Präsenz-Veranstaltung in Köln geplante Tagung nun als Zoom-Meeting statt.
Die Online-Fortbildung beginnt am Freitag um 17.00 Uhr mit einer Einführung in die Online-Technik Zoom. Mit Pausen endet das Meeting am Freitag gegen 21.00 Uhr.
Am Samstag ist der Beginn um 9.00 Uhr und der Abschluss um 17.00 Uhr - ebenfalls wieder mit reichlich Pausen zwischendurch.

Hier sehen Sie den ursprünglich geplanten Ablauf und Inhalt der Tagung (PDF)

Die Veranstalter würden sich sehr freuen, wenn Sie an diesem Online-Experiment teilnehmen würden. Zur Anmeldung bitte Rückmeldung an Ralf Becker unter ralf.becker@ekiba.de

Die Präsenz-Fortbildung ist auf einen neuen Zeitpunkt verschoben: 4. und 5. September 2020. Zur Teilnahme können Sie sich ebenfalls ab sofort bei Ralf Becker anmelden.

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 25.09.2020:
Großen Frieden haben, die dein Gesetz lieben; sie werden nicht straucheln.
Psalm 119,165
Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit.
Kolosser 3,16