26.11.2019

Zertifikats-Fortbildung zur PEKiP-Kursleitung

Ein Kooperationsangebot des PEKiP-Vereins, der Ev. Familienbildungsstätte Aachen, des Helene-Weber-Hauses Aachen und In Via e.V.

Wir bieten eine berufliche Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn ab dem 07.02.2020 in Aachen in Kooperation mit dem PEKiP Verein, dem Helene-Weber-Haus und IN VIA Aachen e.V. an.

PEKiP ist eine spezielle Form der Elternbildung und versteht sich als Entwicklungsbegleitung für das erste Lebensjahr des Kindes. Ab der 4. – 6. Lebenswoche treffen sich Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen. Auf der Basis von gemeinsamem Spiel, Bewegungsanregungen für die Babys und Gesprächen zwischen den Eltern werden Anregungen zum förderlichen Umgang miteinander vermittelt.


Die empfohlenen Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babys und ihre Eltern wurden von dem Prager Psychologen Dr. Jaroslav Koch entwickelt.
PEKiP unterstützt den Aufbau der positiven Beziehung zwischen Eltern und Kind durch gemeinsames Erleben. In der PEKiP-Gruppe findet ein intensiver Erfahrungsaustausch über Erlebnisse mit dem Kind in und außerhalb der Gruppe statt, sodass mit diesem situations- und erfahrungsbezogenen Ansatz eine konkrete und praktische Qualifizierung der Eltern möglich wird. Entwicklungs- und Erziehungsfragen aus dem Alltag junger Familien werden aufgegriffen.

Aufgabe und Ziel ist es, junge Eltern beim Hineinwachsen in die Elternrolle zu unterstützen und sie zu ermutigen, die eigenen Kompetenzen zu sehen und zu erweitern sowie ihnen Hilfen zu geben, die Alltagssituationen mit ihrem Kind zu gestalten. PEKiP bietet mit seinen Kontaktmöglichkeiten zwischen allen Gruppenmitgliedern ein Beitrag zum sozialen Netz junger Familien.

PEKiP-Gruppen werden nur von ausgebildeten Gruppenleiter*innen mit PEKiP-Zertifikat durchgeführt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Information und Anmeldung unter 0241-5152949 oder infoe@efam-aachen.de

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 15.12.2019:
Zu schwer lasten unsere Vergehen auf uns, du allein kannst sie vergeben.
Psalm 65,4
Du, Kindlein, wirst Prophet des Höchsten heißen. Denn du wirst dem Herrn vorangehen, dass du seinen Weg bereitest und Erkenntnis des Heils gebest seinem Volk in der Vergebung ihrer Sünden, durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes, durch die uns besuchen wird das aufgehende Licht aus der Höhe.
Lukas 1,76-78