Weißt-Du-noch-Geschichten aus der Eifel

Lesung mit Musik am Samstag, 4. Mai um 19 Uhr in der EvA am Schönblick – Erinnerungen an die 80er Jahre

Wer den Hit „Du kannst zaubere“ von BAP oder „Dein ist mein ganzes Herz“ von Robert Kunze noch kennt, erinnert sich noch gut an die 80er Jahre. Das nutzen die Autoren Regine Brühl und Stephan Falk. Die Beiden haben „Kreideherz“ geschrieben und erzählen in dem Roman „Weißt-Du-noch-Geschichten“ aus ihrer Jugend in der Eifel. Radausflüge in das nächste Freibad sind ebenso Thema wie die erste Liebe, der unvermeidliche Kassettenrekorder mit den selbst aufgenommen Lieblingshits oder das Baden in der Wanne mit der neuen Levis, die so eng wie möglich sitzen sollte.
 

Am Samstag, 4. Mai um 19. Uhr, werden Regine Brühl und Stephan Falk bei einer Lesung in der EvA am Schönblick (Schönblick 14 in Heimbach) Geschichten aus „Kreideherz“ zum Besten geben. Dazu singt die Schauspielerin Anne Fink Hits der 80er Jahre, begleitet von Christoph Mann am Keyboard. Die von den „Jungen Alten“ organisierte Veranstaltung kostet keinen Eintritt. Spenden sind willkommen.