Theologe Dr. Eugen Drewermann (li.) sprach über "Bedürftigkeit und Glauben in den Romanen Dostojewskijs", in der von Pfarrer Leberecht initiierten Vortragsreihe "Dostojewskij 200".

Vortrag des streitbaren Theologen in Herzogenrath war Höhepunkt der Reihe "Dostojewskij 200" - Pfarrer Joachim Leberecht ist Initiator des Projekts [mehr]

Denkmal erinnert auf dem Aachener Friedhof Hüls namentlich an Menschen, die das Ordnungsamt bestattet hat [mehr]

28.-30. Januar | Du bist eingeladen, mit anderen jungen Menschen aus der Region zu planen, welche Veränderungen es im Kirchenkreis aus Deiner Sicht… [mehr]

Am Sonntag, 28. November, zeigt sie ihr Programm "Meisterwerke des Gitarrenrepertoires" - Anmeldung erforderlich - Das angekündigte Konzert am… [mehr]

Gemeinde-Seminar in zwei Abenden digital per Zoom: Donnerstag, 25. November und 2. Dezember - Beitrag zum Jubiläumsjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in… [mehr]

„Cor et manus e.V.“ aus dem Saarland hat Wünsche von Kindern und Jugendlichen entgegen genommen - Beim "Sternglühen" in Hellenthal am 1. Advent gehen… [mehr]

Dr. Eugen Drewermann in der Kulturkirche St. Josef am Dienstag, 23. November, um 19:00 Uhr [mehr]

6 interessante Themen noch im November und digitales vom Seniorentag in Hannover [mehr]

Leonie Frings übernimmt im Team Stolberg bei Aachen die Koordination. Peter Brendel ist Geschäftsführer bei der WABe, die das Hochwasserteam stellt.

Einsatz der Teams auch in Stolberg und im Raum Euskirchen-Eifel - Seelsorgliche und praktische Hilfe für Betroffene - Erkennbar an blauen Anoraks und… [mehr]

Amtsbruder Joachim Geis (li.) führte Pfarrer Ulrich Pohl in den Pastoralen Dienst im Übergang ein.

Für ein Jahr Vertretung in vakanter Pfarrstelle - Im Kirchenkreis Aachen schon wohlbekannt [mehr]


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 26.01.2022:
Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern.
Psalm 90,16
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.
Johannes 1,14