Falls Sie den Newsletter nicht korrekt sehen sollten, klicken Sie bitte hier  
 

Newsletter Evangelischer Kirchenkreis Aachen: 40. Ausgabe - Mai 2017


Liebe Leserinnen und Leser,

 

die übergroße Mehrheit der Aachener Bürgerinnen und Bürger steht hinter unserer Demokratie. Sie tritt für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in unserer Region ein und vertritt die Werte des Grundgesetzes, Toleranz, Meinungsfreiheit und eine Wertschätzung der Vielfalt in unserer Gesellschaft. Doch Demokratie und Toleranz sind keine Selbstverständlichkeit. Sie müssen immer wieder aufs Neue verteidigt und mit Leben erfüllt werden, um auch in Zeiten von Stimmungsmache und Hetze, Diskriminierung, Unsicherheit und der Verwendung von „fake news“ erhalten zu bleiben.

 

Deshalb habe ich als Superintendent des Kirchenkreises Aachen jetzt die „Aachener Erklärung für Demokratie“ unterzeichnet. Die Initiative „Offenes Aachen“ möchte damit der großen - aber meist schweigenden – Mehrheit der Bevölkerung die Möglichkeit geben, sich aktiv für unsere Werte auszusprechen und ihre Unterstützung für ihren Erhalt auszudrücken. So erhält die Mehrheit Gehör und Teilhabe und wird nicht von einer kleinen Gruppe mit Tabubrüchen provozierender Rattenfänger und Populisten übertönt.

 

Die Initiative „Offenes Aachen“ vertritt eine ganz ähnliche Zielsetzung wie der Kirchenkreis Aachen und auch ich persönlich sie schon bei Aktionen der „Kirche gegen Rechts“, der großen Veranstaltung „Aachen steht zusammen“ im Jahr 2015 auf dem Katschhof oder mit dem Engagement in der „Euregionalen Ökumenischen Flüchtlingsplattform“ vertreten haben. Ich kann Sie also guten Gewissens dazu einladen, diese Aktion zu unterstützen. Mit den Unterschriftenlisten soll ein Zeichen gesetzt werden - für alle, die unterschreiben und für alle, die (noch) nicht unterschrieben haben: Diese Menschen zeigen, dass sie sich für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt einsetzen. Unterschriftenlisten sollen bald in Geschäften, Gaststätten, Firmen und anderen Einrichtungen ausliegen. Auch online kann die Erklärung unterzeichnet werden. Einen Link dazu und weitere Informationen finden Sie in der Meldung in diesem Newsletter.

 

Mit herzlichen Grüßen,

Hans-Peter Bruckhoff

Superintendent

Aktuelle Meldungen

  19.05.2017

Neue Yoga-Kurse für Mütter und ihre Babys

Im Gemeindehaus der Versöhnungskirche Eilendorf - Start: ab sofort [ mehr ]

     
  19.05.2017

"Konfi-Starter" machen "Wow!"-Erfahrungen schon früher

Aachener Emmaus-Kirche geht in der Konfi-Arbeit neue Wege - Beginn im Alter zwischen acht und zehn Jahren [ mehr ]

     
Berichteten über die Pläne zur Gemeindefusion: Pfarrer Frank Ungerathen, Presbyterin Britte Schwering, Pfarrerin Renate Fischer-Bausch, Presbyterin Marianne Helbig, Pfarrer Joachim Wehrenbrecht, Presbyterin Britta Rosen. (Foto: C. Braun)
  16.05.2017

Evangelische Kirchengemeinden Herzogenrath und Merkstein wollen sich zur „Evangelischen Lydia-Gemeinde Herzogenrath“ zusammenschließen

Fusion zum 1.1.2018 geplant – Häufigerer Kanzeltausch ab September 2017 – Alle drei Standorte sollen eigenständig erhalten werden [ mehr ]

     
  09.05.2017

Kinder zaubern „Wundergarten“ in die Annakirche

Festgottesdienst und Kita-Fest zum 50-jährigen Bestehen des Kindergartens Wichernstraße – Evangelisch geprägte Arbeit mit bisher 4497 Kindern [ mehr ]

     
(Logo: Bürgerstiftung Lebensraum Aachen)
  08.05.2017

Superintendent Bruckhoff unterzeichnet "Aachener Erklärung für Demokratie"

Für den Kirchenkreis Erstunterzeichner der Initiative "Offenes Aachen" - Unterstützer fordern Respekt, Toleranz und Vielfalt statt Hetze und... [ mehr ]

     
Ökumenische Gedenkfeier mit Pfarrerin Bettina Donath-Kreß, Domkapitular Franz-Josef Radler und Pastoralreferentin Gabriele Eichelmann
  07.05.2017

"Wir wollen ihnen ein ehrendes Andenken bewahren"

Zum fünften Mal öffentliche Gedenkfeier für vom Ordnungsamt bestattete Aachener – Großer Besucherandrang in der Friedhofshalle [ mehr ]

     
  05.05.2017

Bilanzbuchhalter/in beim Evangelischen Kirchenkreis Aachen gesucht

Unbefristetes Arbeitsverhältnis - Vollzeitstelle - Zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ mehr ]

     
  05.05.2017

Verwaltungsamt sucht Stellvertretende/n Geschäftsführer/in des Kirchenkreises Aachen

Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt - Unbefristetes Arbeitsverhältnis in vollem Umfang [ mehr ]

     
Die Evangelische Kirche in Alsdorf-Mariadorf zeigt sich nach der einjährigen Umbauphase im neuen Gewand
  04.05.2017

Gemeinde feierte die offizielle Einweihung des Erweiterungsbaus in Mariadorf

Anbauten und Sanierungsarbeiten dauerten ein Jahr - Viel Lob für helle und offene Gestaltung [ mehr ]

     
(Bild-Dokument: Centre Charlemagne)
  02.05.2017

Das Ringen um den rechten Glauben

Ausstellung vom 3. Juni bis 3. September im Centre Charlemagne - Reformation und Konfessionalisierung in der Euregio bis heute [ mehr ]

     
  27.04.2017

Superhelden bei den Ferienspielen

Medienprojekt im Lukas-Gemeindezentrum - Stop-Motion-Filme selbst gedreht [ mehr ]

     
  24.04.2017

Chorkonzert "Die Schöpfung"

Zwei Aufführungen von Haydns großem Schöpfungsoratoratorium am 14. und 21. Mai [ mehr ]

     
  21.04.2017

Kirchengemeinde Kornelimünster-Zweifall unterstützt tri-nationale Menschenkette am 25. Juni 2017

Jugendartikel zur Demonstration gegen die Kernkraftwerke Tihange und Doel - jetzt mit AZ/AN-Anzeige vom 19.04.2017 [ mehr ]

     
  07.04.2017

„Wir feiern kein Luther-Gedenkjahr“

Superintendent Bruckhoff und Jubiläumsbeauftragter Bentzin sprechen mit Zeitungsredakteur Pappert über das Reformationsjubiläum – Rund 200 Zuhörer bei... [ mehr ]

     
  06.04.2017

Fürbitten an die Social Media-Wall gepostet

In einem der „95 Gottesdienste an ungewöhnlichen Orten“ zum Reformationsjubiläum treffen Kirche und digitale Welt beim IT-Dienstleiter „Synaix“ in... [ mehr ]

     
Geschäftsleiter Sebastian Schürtz, Graphikerin Andrea Presel, Programm-Macherin Birgit Esser und Jürgen Groneberg vom Evangelischen Erwachsenenwerk (von links). (Foto: E. Saur)
  06.04.2017

CineCafé feiert zehnjähriges Jubiläum

Anspruchsvolle Filme finden im Schnitt 400 Zuschauer in Aachens größtem Kinosaal - Vormittagsvorstellungen mit Frühstück und Filmeinführung oft... [ mehr ]

     

Hinweis für Gemeindebriefredaktionen:
Texte und Bilder aller im Newsletter bzw. im Internet erschienenen Berichte können Sie gerne in Ihre Gemeindebriefe übernehmen. Bilder in druckfähiger Auflösung erhalten Sie auf Anfrage im Öffentlichkeitsreferat des Kirchenkreises.

 

Kirchenkreis Aachen der Evangelischen Kirche im Rheinland | Frère-Roger-Straße 8-10 | 52062 Aachen
Fon: 0241 453-0 | E-Mail: kirchenkreis.aachen@ekir.de | Impressum

Falls Sie Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder kündigen wollen, klicken Sie bitte hier.