Flüchtlinge im Monschauer Land

Die Evangelische Kirchengemeinde Monschauer Land bietet Wohnraum für Flüchtlinge im Gemeindegebiet an. Zurzeit stellt sie im Gemeindehaus in Rott eine Unterkunft für Flüchtlinge zur Verfügung. Daneben unterstützt die Kirchengemeinde die einzelnen Flüchtlingsräte der Gemeinden und stellt auch ihnen Räume für Veranstaltungen und Treffen zur Verfügung.

Außerdem finden im Ev. Gemeindehaus in Lammersdorf Treffen des "KonTakt"-Projektes "KonTakt.Café" statt. KonTakt steht für Begleitung im Alltag, Hilfe bei Antragstellungen, Kontakt zu Beratungsstellen, Sprache, Freizeit und Kultur.

Mehr Informationen zum "KonTakt.Café" bei Hans-Jürgen Fellgiebel.

Telefonnr.: 02473/938456, E-Mail-Adresse: kontakt-kontakt@online.de

Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen zur Flüchtlingshilfe der Kirchengemeinde Monschauer Land:

 

 

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail: jens-peter.bentzin@ekir.de

Pfarrer Volker Böhm

In Lammersdorf 24
52152 Simmerath
Tel.: 02473 / 8325

E-Mail: volker.boehm@ekir.de

Pfarrer Wolfgang Köhne

Rosentalstr. 6
52159 Roetgen
Tel.: 02471 / 4236

E-Mail: wolfgang.koehne@ekir.de

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 27.01.2020:
Wer ruft die Geschlechter von Anfang her? Ich bin's, der HERR, der Erste und bei den Letzten noch derselbe.
Jesaja 41,4
Gott hat das Wort dem Volk Israel gesandt und Frieden verkündigt durch Jesus Christus, welcher ist Herr über alles.
Apostelgeschichte 10,36