Ökumenische Sternwallfahrt im Nationalpark Eifel - mit Startpunkt in der Ausstellung "Frieden geht anders"

Datum: 16. Juni 2018

Veranstalter: Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal

Ansprechpartner/-in: Pfarrer Christoph Ude

Ort: Ev. Kirche Gemünd

Gebühren: 0 EUR

Beschreibung: 

Die traditionelle Sternwallfahrt im Nationalpark Eifel steht unter dem Motto: "Wie zahlreich sind Deine Werke" - Vielfalt erleben!

Es werden sieben Wege angeboten, darunter ein Weg für Radler, einer für Pedelecs.
Der 12 Kilometer lange Fahrradpilgerweg startet um 12:30 Uhr in der Evangelischen Kirche Gemünd, in der Pfarrer Christoph Ude bereits ab 11:30 Uhr eine Besichtigung der Ausstellung "Frieden geht anders" anbietet. Die Ausstellung wird in die Andacht zu Beginn der Wallfahrt einbezogen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Machen Sie sich gemeinsam mit anderen Pilger/innen auf den Weg zur Urftsee-Staumauer, wo um 14.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss gefeiert wird.

Alle Informationen zu den Wegen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.
Gern können Sie auch bei Fragen anrufen: Tel. 0241/452-463

Seit dem Jahr 2005 veranstaltet der Arbeitskreis Pilgerwege des ökumenischen Netzwerks „Kirche im Nationalpark Eifel" einmal jährlich eine Sternwallfahrt durch den Nationalpark. Von zahlreichen Orten aus wandern verschiedene Pilgergruppen mit fachkundiger Begleitung sternförmig auf ein gemeinsames Ziel zu, an dem dann ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird.

Termine filtern

Filter zurücksetzen