Bachs Chaconne - viermal anders

05.03.2023 17:00 - 18:00

Veranstalter: Kirchengemeinde Aachen

Ansprechpartner/-in: 

Ort: Annakirche / Gemeindehaus

Die berühmte Chaconne von Johann Sebastian Bach, komponiert für Violine solo, wird in vier verschiedenen Fassungen erklingen: Zweimal mit Klavierbegleitung (von Robert Schumann und von Felix Mendelssohn Bartholdy), einmal in einer Version für Orgel, und im Original für Violine.
Dazu werden Texte gesprochen, die über die Besonderheiten dieses ungewöhnlichen Musikstückes informieren.

 

Mit Ulrich Isfort (Violine) und Klaus-C. van den Kerkhoff (Klavier, Orgel)

Ulrich Isfort ist der Primarius des Minguet-Quartetts, mit weltweiter Konzerterfahrung.

 

Eintritt frei, Kostenbeitrag erbeten