ACHTUNG! Aufgrund des Corona-Virus entfallen weiterhin einige Termine in Kirchen und Gemeindezentren, oder werden teils online durchgeführt! Die Gottesdienste finden unter Beachtung der Hygienevorschriften statt. Bitte informieren Sie sich darüber direkt bei Ihrer Gemeinde bzw. Kirche und auf den entsprechenden Internetseiten.

Chorprobe

24.11.2021 19:30 - 21:30

Veranstalter: Christusgemeinde Alsdorf-Würselen-Hoengen-Broichweiden

Ansprechpartner/-in: 

Ort: Gemeindezentrum Grevenberger Straße

Was tun, wenn während der Chorprobe nicht gesungen werden darf? Sabine Heinig-Michl hat einige Einheiten mit musiktheoretischem Hintergrundwissen durchgeführt, sodass die Chormitglieder in Würselen jetzt mehr über z.B. Melodie, Rhythmus, Harmonie, Tonsystem (Tonhöhe, Tondauer, Tonstärke und Klangfarbe), Takt, Tempo, Dynamik, Satzweise, Klangfarbe und Form wissen. Zur Abwechslung wurden im privaten Rahmen Filme zum Thema „Musik“ gezeigt („Die Kinder des Monsieur Mathieu“, „Jenseits der Stille“, „Wie im Himmel“) oder Reiseberichte von Walter Sieber, wie z.B. „Die Schönheit von St. Petersburg“ vorgetragen.

Da die Orgel jetzt fertiggestellt und damit die Kirche wieder nutzbar ist, besteht die Möglichkeit, je nach Coronalage, in kleinen Gruppen in der Kirche zu proben. Weitere Informationen dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Marianne Waldmann

Alle, die Freude am geistlichen und weltlichen Gesang haben, sind herzlich willkommen, der Chorgemeinschaft (und damit der Gemeinde) durch ihren Beitritt eine dringend benötigte Unterstützung zukommen zulassen.

Der Chor bereichert nicht nur Gottesdienste mit musikalischen Beiträgen und unternimmt darüberhinaus auch Ausflüge oder trifft sich zu Feiern. Derzeit umfasst der Chor rund 25 Sängerinnen und Sänger zwischen 40 und 80 Jahren, besonders in den Männerstimmen ist Verstärkung sehr erwünscht.

Die Proben finden immer mittwochs abends außerhalb der Schulferien statt.

Nähere Informationen gibt die Chorleiterin Sabine Heinig-Michl unter Tel. 82212.