24.01.2020

Kirche im Kreuzverhör

In der "JuKi" können am Mittwoch, 12. Februar, 17.30 Uhr, jegliche Fragen an eine evangelische Pfarrerin und eine freikirchliche Pastorin gestellt werden

Die Dreifaltigkeitskirche an der Zollerstraße in Aachen wird auch "3F" oder "JuKi" genannt. (Foto: Andreas Schmitter)
Die Dreifaltigkeitskirche an der Zollerstraße in Aachen wird auch "3F" oder "JuKi" genannt. (Foto: Andreas Schmitter)

Eine evangelische Pfarrerin, eine freikirchliche Pastorin und ein katholischer Priester stellen sich am Mittwoch, 12. Februar, in der „3F“, Zollernstraße 11, 17.30
Uhr, euren Fragen. Diese könnten zum Beispiel sein: Trennt ihr euren persönlichen Glauben und die Institution Kirche? Was denkt ihr darüber, dass es verschiedene Konfessionen gibt? Wie geht ihr mit Widersprüchen in der Bibel um? Fragen können vorab an info@juki-aachen.de geschickt werden.
Weitere Infos gibt es bei pia.schneider@juki-aachen.de

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 17.01.2021:
Seid nicht bekümmert; denn die Freude am HERRN ist eure Stärke.
Nehemia 8,10
In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben und doch alles haben.
2.Korinther 6,4.10